Krippenspiel am Frauenwieserteich

Bild

Am 30.12. gab es erstmalig ein Jahresausklangstreffen der Langschläger ImkerInnen – zunächst im Bienenhaus und dann im momentan leerstehenden Gasthaus.

Der Punschvorrat ist rasch dahin geschmolzen. Eingerahmt von den beiden Heiligen hätte es auch ein Krippenspiel sein können.

Das Gasthaus war durch A. Gundacker gut vorgewärmt, so konnte unser Starmoderator Poldl seine gewohnte Hochform erreichen. Die Gäste aus Etzen kamen aus dem Staunen nicht heraus.

Die Veranstaltung fand einen so hohen Anklang, dass wir die 2-monatlichen Treffen von bisher Jan./März … auf Feb./Apr. legen werden, um das Jahresabschlusstreffen in Zukunft zum Standard werden zu lassen.

„Die Bürgschaft“ bei der JHV 2019

Kurzmitteilung

Die Jahreshauptversammlung 2019 wurde ungeplant und unerwartet zur Kulturveranstaltung.
L. Fuchs feiert heuer seinen 80. Geburtstag und ist seit 50 Jahren Mitglied in der Ortsgruppe.
Er lies es sich nicht nehmen, am Ende der Veranstaltung die Bürgschaft auswendig vorzutragen, was ihm bis auf ein paar wenige „Hänger“ ausgezeichnet gelungen ist.

Gratulation zum 80-er und zu diesem Gedächtnis!

Engagierte ProbeimkerInnen 2018

Die diesjährigen Probeimmker sind an Engagement kaum zu übertreffen.

Die Jungimkerin Cornelia beginnt ihre Imkerinnenlaufbahn mit einer großzügigen und nachahmenswerten „Bienenvilla“ -Platz für eine ausbaufähige Kleinimkerei ist vorhanden..

Andere Teilnehmer fangen unter 5 Völkern erst gar nicht an, Gratulation an Andreas für den sehr gelungenen Almstand.

Grundprinzipien der Bienenhaltung

Das Dokument beschreibt 11 Prinzipien der Bienenhaltung, die nach Möglichkeit nicht verletzt werden sollten, wenn man den Bienen möglichst optimale Verhältnisse bieten will.

P.S.: Der gebräuchliche und ursprünglich  verwendete  Begriff  „Völkerführung“ hat widersprüchliche Kritik ausgelöst und wurde ersetzt.

Grundprinzipien der Völkerführung